Goden Fang
von 1964 Tökendorf eV

Die Jarbek Au

 

Die Jarbek Au - das reizvolle Naturgebiet

Die Jarbek Au (Eigentümer ist die Gemeinde Dobersdorf) ist der einzige Abfluss des Dobersdorfer Sees. Die 500m lange Au verbindet den Dobersdorfer See mit dem Passader See und bildet über die Hagener Au ein bis zur Ostsee reichendes Gewässersystem. Die Anglergemeinschaft setzt sich als Pächter aktiv für die Erhaltung des Gewässersystems der Jarbek Au ein. Das reizvolle Naturgebiet bietet u.a. dem Eisvogel Unterschlupf. Das Angeln an der Jarbek Au ist nicht gestattet.